Straßen-Report zu Roma und Jenischen

Marika Schmiedt und Simone Schönett

 

Ein Gedanke zu „Straßen-Report zu Roma und Jenischen

  1. gibt es überhaupt Solidarität mit verbannten in „Kultivierten“ Zivilisationen ich sah das bis her nur bei Volksgruppen wie Indianern Tuareg RRoma und anderen Nomaden – diese sesshaften bauern sind doch keine Volksgruppen das sind nur ungebildete sklaven Horden

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s