Film Roma Memento. Zukunft ungewiss? / Roma Memento. Uncertain future?

Beginnend mit Bildern der Lebenssituation von Roma in Belgrad – führt uns der Film im Weiteren von der bedrückenden Gegenwart in eine mahnende Vergangenheit.
In einem Gespräch zwischen der Filmemacherin und ihrer Mutter bekommen wir einen Einblick in die Erlebnisse der Ausgrenzung, die die Mutter als junge Romni in einer elternlosen und durch Pflegefamilien und Heim geprägten Kindheit erfahren hat. Ihre Mutter wurde im Konzentrationslager ermordet und lange wusste Margit Schmiedt nichts von ihrer Herkunft. Auch nicht, aufgrund welcher Vorurteile sie wieder und wieder ausgegrenzt wurde. Dieser gewaltvolle Prozess der Demütigung wird zur tief sitzenden Verletzung, die sie ihrer Tochter eingehend anvertraut. Die Benachteiligung drückt sich unter anderem immer wieder in Vorenthaltungen von Essen und in stigmatisierenden Handlungen aus. Diese langjährigen Erfahrungen der Diskriminierung, sowie die gegenwärtige politische Situation für Roma in Europa, begleiten Margit Schmiedt bis zum Ende ihres Lebens. Pogrome in Europa existieren nach wie vor – lebensbedrohende Zustände sind allgegenwärtig.
55 min ©2012
Full-length Video

Roma Memento. Uncertain future?

Beginning with pictures of the current living conditions of Roma in Belgrade – the film takes us from the grim contemporary situation to a forewarning past. In a conversation between the filmmaker and her mother, we get an insight into the mother’s experiences of exclusion, characterized by a parentless childhood in which the young Roma woman moved from foster care to children’s homes. Her mother was murdered in a concentration camp and for a long time Margit Schmiedt knew nothing about her own origin; neither did she know or understand the reasons behind the prejudices and continuous experiences of exclusion she encountered. This violent process of degradation has led to deep-seated and lasting pain that the mother confides to her daughter. Among other things, inequities were repeatedly reflected in withholding of food and stigmatizing actions. These long-term experiences of discrimination, along with the current political situation for Roma in Europe, haunt Margit Schmiedt until the end of her life. Pogroms still exist in Europe today — life-threatening conditions are ubiquitous.
Full-length Video with English subtitles

Advertisements

Ein Gedanke zu “Film Roma Memento. Zukunft ungewiss? / Roma Memento. Uncertain future?

  1. Pingback: Film Roma Memento. Zukunft ungewiss? / Roma Memento. Uncertain future? | Der Paria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s